Kinofilmklassiker zum Thema Fußball

Fußball ist ohne Frage die liebste Sportart der Deutschen. Sie verpassen kein Spiel, wenn es um die Ehre der Nationalmannschaft geht, die meisten haben eine bevorzugte Mannschaft, die sie unterstützen und anfeuern, und über Fußball Quoten wissen viele auch schon lange vor den Spielen Bescheid. Wer auf Seiten wie bet365 regelmäßig Aktuelles zum Thema Fußball liest und dort auf die Ergebnisse setzt, wird sich wahrscheinlich auch in anderen Bereichen mit dieser Sportart befassen, beispielsweise mit passenden Filmen. Und es gibt genug Filme, die sich ganz um den Fußball drehen. Hier sind fünf Klassiker:

TV Bild

1. Das Wunder von Bern

Es war die erste Weltmeisterschaft im Fußball, die Deutschland als Nationalteam für sich entscheiden konnte. Die Rede ist natürlich von der WM 1954 in der Schweiz. In Bern fand damals das Finale statt und wohl jeder Fußballfan kennt die Stimme des Kommentators, die sich fast überschlägt vor Begeisterung. Hieraus wurde von Regisseur Sönke Wortmann 2003 ein Film gemacht, der sich nicht nur allein mit der Fußball Weltmeisterschaft befasst, sondern auch mit dem Thema Nachkriegszeit in Deutschland. Es ist also kein reiner Sportfilm, aber ein durchaus sehenswerter Streifen, den es mittlerweile sogar als Musical gibt.

2. Fußball ist unser Leben

Hierbei handelt es sich um eine deutsche Komödie aus dem Jahr 1999. Im Gegensatz zum Wunder von Bern ist es hauptsächlich ein humoristischer Ansatz, mit dem an das Thema Fußball herangegangen wird. Es geht um einen Fan des Vereins Schalke 04, der sein ganzes Leben um seine Mannschaft gestaltet. Gespielt wird er von Uwe Ochsenknecht, der seine Aufgabe wirklich ganz phantastisch macht. Es ist ein Spiegel unserer Gesellschaft in überzogener Form, allerdings auch mit einigen Wahrheiten, die fanatischen Fußballfans hier auf lustige Art und Weise vor Augen geführt werden.

3. Kick it like Beckham

Endlich auch mal ein Fußballfilm, der nicht aus Deutschland kommt. Kick it like Beckham stammt aus dem Jahr 2002 und machte die damals noch relativ unbekannte Schauspielerin Keira Knightley über Nacht berühmt. Es geht um zwei Freundinnen, die gerne Fußball spielen würden. Eine von beiden ist indischer Abstammung und muss sich zunächst gegen den Willen ihrer Familie ihren Weg zum Fußballplatz bahnen. Es ist ein Film, der sich ebenso um die Gesellschaft und ihre Vorurteile dreht wie um den Fußball an sich und es ebenfalls schon auf die Bretter, die die Welt bedeuten geschafft hat.

4. Deutschland – Ein Sommermärchen

Als bekannt wurde, dass 2006 die Fußball WM nach Deutschland kommen würde, war es für viele klar: das Nationalteam musste einfach Weltmeister werden. Es kam alles anders und am Ende waren es die Italiener, die sich über den Sieg freuen konnten. Das hielt Sönke Wortmann allerdings nicht davon ab, einen Kino-Dokumentarfilm über das Großereignis zu drehen und die Mannschaft mit der Kamera zu begleiten. Der Film wurde ein großer Erfolg und das trotz fehlendem Weltmeistertitel.

5. FC Venus

Wieder ein Fußballfilm, der aus der weiblichen Perspektive gedreht wurde. Er handelt von einem Paar, das auf den Wunsch des Mannes in sein Heimatdorf zurückzieht. Als sich herausstellt, dass er dies nur getan hat, um seinen alten Verein zu retten, herrscht schnell dicke Luft. Doch die vernachlässigten Spielerfrauen tun sich zusammen und gründen eine eigene Mannschaft. Der Film gipfelt im alles entscheidenden Spiel Frauen gegen Männer.

Bild: https://www.flickr.com/photos/drmotte/178989391/

DC Universe Online: In die Rolle der Kino-Superhelden schlüpfen

Einmal dem Alltag entfliehen und in eine völlig andere Welt eintauchen – das ist sicherlich ein Gedanke, der viele Leute die sich mit dem Thema Gaming beschäftigen antriebt. Ein besonders beliebtes Genre im Bereich der Spiele für PC und Konsole sind dabei inzwischen auch Superhelden-Games, bei denen man in die Rolle einer Figur aus der Kinowelt schlüpft.

Dabei ist das Spiel DC Universe Online sicherlich ein recht prominentes Beispiel: Hierbei handelt es sich um ein so genanntes MMORPG (abgekürzt: “Massive Online Role Play Game”), also ein Spiel in dem man in eine bestimmte Rolle schlüpft und hierbei gegen andere echte menschliche Mitspieler antritt. Die Spielwelt findet dabei, wie der Name schon vermuten lässt, im DC Universum der Marvel-Comicwelt statt.

Individuelles Design des zu steuernden Superhelden

Der Spieler kann jedoch nicht einfach nur die Charaktere aus den Filmen und Comics 1 zu 1 übernehmen, sondern diese auch noch individuell anpassen. Dies ist zugleich die erste Aufgabe die ein neuer Spieler hat: Beginnt man das Game, so öffnet sich ein Menü für das Charakterdesign. Hier können Aussehen, Stärken & Schwächen des Superhelden festgelegt werden.

Gut oder Böse?

Darüber hinaus kann man sich in der Welt von DC Universe Online entweder für die gute oder die böse Seite entscheiden. Je nachdem welche Wahl man trifft, erhält man in der Spielwelt unterschiedliche Aufträge und Missionen, die dazu führen, dass man gut daran tut, entweder mit anderen Spielern zu kooperieren oder sich mit diesen zu duellieren.

Spiele wie DC Universe Online erleben zur Zeit einen regelrechten Boom. Welche Onlinegames derzeit generell angesagt sind, erfährt man auch bei ad-hoc-news.de.

Neues aus Vegas

Las Vegas ist, dank des Glitz und Glamours, seit Jahrzehnten ein beliebter Schauplatz für die Filmindustrie. Sei es das Glücksspiel mit einem Hauch von Gefahr und manchmal auch etwas Schäbigkeit, wilde Jungesellenabschiede oder auch die sogennanten Blitz-Hochzeiten.  Vegas hat Hintergrung für alles geliefert, inklusive der Casino-Überfälle.

Filme wie die Ocean’s Trilogy, in welchen Clooney & Co. mit viel Finesse abräumen oder die Hangover Trilogy, in welchen so ziemliech jeder Witz an einem Wochenende zum wilden Jungesellen-Abschied aufgebraucht wurde. Und vergessen wir nicht Sylvetser Stallone, welcher als Rocky Balboa in den 80′rn im Ceasar’s Palace seine Künste zum besten gab.

Ganz egal, ob Sie schon mal in Vegas waren, es ist immer wieder großartig einen Film in, aus oder über Vegas, die Stadt der Lichter, anzuschauen. Sollten Sie einen Trip nach Vegas planen, schauen Sie sich die Filme mal an und besuchen, wenn Sie dort sind, die Schauplätze, an denen gefilmt wurde

Sollten Sie auch in die Casinos gehen, können Sie sich in aller Ruhe schon mal zu Hause bei Die besten deutschen Online-Casinos an SpielCasino.net darauf vorbereiten. Man sollte niemals unvorbereitet in ein Casino gehen, also üben, üben, üben.

Unter den breiten Lichtern des Strips und auf den Strassen von Vegas wurden auch noch viele andere Filme gedreht, wo es nicht nur um Gewinnen und Verlieren geht, oder die zahlreichen Besucher, welche jedes Jahr in Scharen dorthin strömen. Es gibt auch Filme über die Schicksale all jener, welche in Vegas versuchen, ihren Lebensunterhalt zu bestreiten, schließlich ist nicht jeder zum Spaß in Vegas.

Einer dieser Filme ist der in 2012 veröffentlichte Film “ Lay the Favorite”. Die Geschichte dreht sich um die Striptease Tänzerin Beth, welche von Florida nach Vegas zieht, um dort als Cocktail-Serviererin zu arbeiten. Dort angekommen trifft Beth, gespielt von Rebecca Hall, auf Dink, gespielt von Bruce Willis. Dink ist ein Spieler und heuert Beth, auf Grund ihres Talents für Zahlen, an, und wie sollte es anders sein? Beth verliebt sich in Dink, obwohl sie weiß, das dieser verheiratet ist. In dieser Dreiecksbeziehung geht Dink das Glück am Spieltisch aus, und während er sich zwischen zwei Frauen entscheiden muss, trifft Beth auf einen Spieler mit Problemen, einen Bewährungshelfer und Hilfe von völlig unerwartete Stelle. Basierend auf einer wahren Geschichte und unter Regie von Stephen Frears, mit Vince Vaughn and Corbin Bernsen in weiteren Rollen, war der Film vielleicht nicht gerade der größte Kinokracher, aber anschauen lohnt sich definitiv.

Ein warscheinlich interessanteres Angebot steht uns mit dem Film “ Last Vegas” bevor. Im November diesen Jahres können wir uns auf ein Highlight mit einigen der größten Namen in Hollywood freuen. Mit Schauspielern wie Robert DeNiro, Michael Douglas, Kevin Kline und Morgan Freeman bekommen wir ein komplett neues Konzept für einen Jungesellen-Abschied in Vegas. Der Film folgt den Freunden, mittlerweile in ihren 60′rn, auf ihrem Weg nach Las Vegas, um dort Billy’s (M. Douglas) bevorstehende Hochzeit mit einer weitaus jüngeren Frau zu feiern.  Wenn man mal von vielen Damen in Bikini’s absieht, dreht es sich hier um vier Charaktere, die festetllen müssen, das nicht nur Vegas sich im Laufe der Jahre verändert hat, sondern auch ihre Freundschaften. Der Trailer verspricht: “Es wird legendär”, also warten wir auf November und schauen uns an, was es Neues aus Vegas gibt.

Kinoneuheiten News

Kinoneuheiten.info informiert Euch immer über die besten Kinofilme und die neuesten YouTube-Sternchen. Wir zeigen Euch Kinoneuheiten aller Genres und durchforsten das Netz nach den besten Kinotrailern. Ihr vermisst irgendwelche Kinoneuheiten? Kein Problem! Schreibt uns einfach eine Mail und wir machen uns direkt auf die Suchen nach den Trailern :-) Ihr Kinoneuheiten 2009 Team

Kinoneiheuten.info Hinweis:

Copyright Kinoneuheiten 2009: Sämtliche Texte auf den Seiten von Kinoneuheiten.info sind Eigentum von Kinoneuheiten.info. Dies bedeutet: Ohne unsere schriftliche Zustimmung dürfen keinerlei Texte von Kinoneuheiten.info verwendet werden.

Partner:

Kino-Qualität auf dem Fernseher? Mit einem neuen Laser-Fernseher ist das kein Problem mehr!